Kampf der Magersucht

Meine Freundin Anne meint, sie sei zu dick für einen Liebhaber. Da liegt sie völlig falsch.
Frauen die dicker sind, haben ab vierzig Jahre die besseren Chancen. Denn ab Mitte vierzig werden die meisten Männer für eine kurze Phase reif und erwachsen. Und dann gestehen sie sich ein, dass sie auch fülligere Frauen mögen.
Es sind die jungen Männer, die sich vom modischen Mainstream beeinflussen lassen. Sie versuchen sich der Frau als Statussymbol zu bedienen und suchen eine Frau, die dünn sein soll, kaum Hüften, aber dicke Brüste hat.
Es gibt jedoch viel mehr Männer, die runde, weibliche Körper mögen, als Männer, die Frauen wollen, die sich alles weggehungert haben, außer den Silikonbrüsten. Die überlange, dünne Frau ist ein Bild, eine pornograhische Onaniervorlage und wird zum Phantom, mit dem sich die Frauen selbst fesseln.

Künstliche Brüste

Vorsicht. Vielleicht ändert sich die Meinung. Aber Magdalena hat bei ihrer Umfrage im Freundeskreis keinen einzigen Mann auftreiben können, der Silikonbrüsten irgendetwas abgewinnen konnte. Eher machen sich die Männer lustig über Frauen, die sich kleine Bälle einnähen lassen. Zudem kann jeder Mann, der gewillt ist hinzugucken, sofort erkennen, wer wo was unterlegt hat. Die meisten Männer ab 50 haben keine Angst vor Natur.